Übersicht

_

Was will sitem-insel?

Das Swiss Institute for Translational and Entrepreneurial Medicine (sitem-insel AG) bezweckt den Aufbau und Betrieb eines nationalen Zentrums für Translationale Medizin und Unternehmertum in Bern.

Was ist Translationale Medizin?

Die Translationale Medizin befasst sich mit dem Übergang von neuen Erkenntnissen und Produkten aus industrieller Entwicklung und Grundlagenforschung in die klinische Anwendung. Mit dieser neuen, prozessorientierten Disziplin wird die unabdingbare Interaktion zwischen Grundlagenforschern der Industrie und Hochschulen, Klinikern, regulatorischen Instanzen und Investoren professionalisiert.

Weitere Informationen zur Translationalen Medizin finden sie hier.

Was macht sitem-insel?

Die Mission von sitem-insel besteht in der Verbesserung der Rahmenbedingungen für Translation in der Schweiz. Die dafür gewählte Strategie basiert auf drei Pfeilern:

sitem Swiss School
Universitärer Lehrgang zur Weiterbildung von Fachkräften durch Dozenten aus Industrie und Akademie.

sitem Enabling Facilities
Spezialisierte F&E Werkstätte, Labors und Anlagen für die Translation zur gemeinsamen Nutzung durch Industrie und Akademie.

sitem Promoting Services
Organisation zwecks Förderung der Innovation und Optimierung des administrativen-regulativen Aufwands von der „Bench“ bis zur Kommerzialisierung.

© Copyright 2014, sitem-insel AG

Verantwortlich für den Inhalt
sitem-insel AG, Postfach 30, 3010 Bern

Konzept und Design
www.q-turn.ch, Q-turn, Bern

Programmierung
www.die-grafischen.ch, Die Grafischen, Bern

Allgemeine Bestimmungen
www.sitem-insel.ch lehnt jede Haftung für allfällige Ansprüche im Zusammenhang mit ihrer Website, den Angaben und Informationen auf ihrer Website und/oder der Benützung ihrer Website ausdrücklich und vollumfänglich ab.